Akku-Ladezustand über den Fake Kanal in einem Datenfeld des Garmin Edge anzeigen

Es besteht die Möglichkeit, den Ladezustand des Levo-Akkus in einem Datenfeld des Garmin Edge 520/1000/Explore 1000 anzuzeigen. Dazu muss auf einem Handy ( Android oder ios ) die Specialized Mission Control App installiert sein. Nachdem Bluetooth aktiviert wurde, kann man sich über die App mit dem Turbo Levo verbinden. Es ist dazu notwendig, sich über die App beim ersten Start einen Account bei Specialized anzulegen.
Unter Einstellungen > Meine Bikes kann man dann sein Levo hinzufügen. Ist das geschehen, geht man in den Menüpunkt "Tune". Im unteren Bereich findet man das Feld "Fake Kanal".

Fake kanal in der Mission Control App

Das Feld ist voreingestellt auf "deaktiviert" gesetzt. Hier hat man die Auswahl unter drei Kenngrössen, mit denen dem Garmin der Ladezustand des Akku untergeschoben wird.

  • Herzfrequenz
  • Trittfrequenz
  • Fahrer-Leistung

Da die Trittfrequenzauf diesem Bike die unintressanteste Kenngröße ist, stellen wir den Fake Kanal auf diese Option ein.
Es fahren doch einige mit Pulsgurt. Darum sollte die Herzfrequenz nicht als Fake Kanal benutzt werden. Ausserdem werden bei dieser Option Werte unter 30% nicht auf dem Garmin angezeigt.
Auch die Option Fahrer-Leistung sollte frei bleiben. Die Spezialized App überträgt verschiedene Kenngrößen des Bikes vie ANT+ an den Garmin. Darunter ist auch die Fahrer-Leistung, also die Kraft, die wir auf das Pedal bringen. Ich finde, ein sehr interessanter Parameter. Daraus werden weitere Leistungsdaten durch den Garmin ermittelt, wie max. Leistung, durchschn. Leistung, Normelized Power und Intensity Factor. 

 

Auswahl des passenden Sensors auf dem Garmin

Im nächsten Schritt wird im Garmin das Menü aktiviert.
Dann geht man in Sensoren > Sensor hinzufügen > Leistung
Nach kurzer Suche sollte der Sensor des Turbo Levo mit der passenden Device Number erscheinen. Dieser wird  mit einem Haken markiert und durch klicken des Buttons "hinzufügen" im System gespeichert.

Nun kann man sich ein passendes Feld unter Menü > Aktivitätsprofile > Levo ( muss vorher angelegt werden ) > Trainingsseiten > Seite X konfigurieren. Die Seite muss natürlich auch sichtbar geschaltet sein. Durch antippen des gewünschten Feldes ( bei Edge 1000 / Edge 520 mit Tasten ) belangt man in den Einstellmodus und kann sich den passenden Feldtyp auswählen. In unserem Fall geschieht das über Leistung > Leistung.

Nun hat man in diesem Feld den Akku-Ladezustand in ein Prozent Schritten angezeigt. An der falschen Dimensionsbezeichnung W darf man sich nicht stören. In diesem beispiel habe ich das Feld rechts unten plaziert.