Kette am Turbo Levo schmieren

Beim Levo sind Kurbelarme und Kettenblatt durch einen Freilauf entkoppelt. Dadurch ist es nicht möglich, die Kette durch das Drehen der Kurbelarme gegen den Uhrzeigersinn im Stand zu bewegen und das Schmiermittel gleichmäßig aufzubringen. 

Ein einfacher Trick schafft Abhilfe. Man steckt einen 5er Imbus-Schlüssel in den Innensechskant einer Kettenblattschraube. Jetzt hat man eine temporäre Kopplung von Kettenblatt und Kurbel. Man kann ohne Probleme rückwärts drehen und das Schmiermittel aufbringen. Zum Schutz der Kurbeloberfläche kann man den Schlüssel mit Isoband umwickeln. 

Kopplung von Kurbelarm und Kettenblatt zum Schmieren der Kette